Leonie Metzger

Mitbegründerin von Do-No Trash Tübingen

Ich studiere im 6. Semester BA Sozial- und Kulturanthropologie und Indologie. Während ich einige Monate alleine mit meinem Rucksack und Zelt in Neuseeland und Island unterwegs war, habe ich eine neue Verbindung zur Natur erfahren dürfen. Ich bin überzeugt, dass das Wieder-Verbinden mit der Natur auf wirtschaftlicher und globaler Ebene viel dazu beitragen kann, einige der großen Probleme zu lösen, mit denen wir heutzutage auf unserem Planeten konfrontiert sind, wie z.B. die Klimakrise und die Ausbeutung unserer Erde. Deshalb konzentriere ich mich derzeit in meinem Studium auf den Bereich der Umweltanthropologie, insbesondere interessiere ich mich für die Mensch-Natur-Beziehung.

P1090813.RW2